window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-88080874-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); Nähmaschine kaufen | Fachgeschäft Wallisellen/ZH | tipe.ch
Fachberatung

Nähmaschinen

Nähen ist unsere Passion

Wir bieten Nähmaschinen für den alltäglichen Gebrauch, wie auch Modelle für ambitionierte Näherinnen. Als Nähmaschinen Spezialist haben wir alle namhaften Marken im Angebot und finden für jeden Bedarf das optimale Nähmaschinenmodell

Nähen ist unsere Passion Wir bieten Nähmaschinen für den alltäglichen Gebrauch, wie auch Modelle für ambitionierte Näherinnen. Als Nähmaschinen Spezialist haben wir alle namhaften Marken im... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Nähmaschinen

Nähen ist unsere Passion

Wir bieten Nähmaschinen für den alltäglichen Gebrauch, wie auch Modelle für ambitionierte Näherinnen. Als Nähmaschinen Spezialist haben wir alle namhaften Marken im Angebot und finden für jeden Bedarf das optimale Nähmaschinenmodell

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Juki Schnellnäher TL-2020 Platinum Edition Juki TL-2020 Platinum Edition
Der Schnellnäher TL-2200 Mini als Platinum Edition Die Juki Hochleistungs-Nähmaschine wird als limiterte silberfarbene Platinum Sonderedition angeboten. Die TL-2020 PE ist eine tragbare EInnadel-Doppelsteppstich-Maschine, der aus...
CHF 2'299.00
Brother Innov-is NV2700 Nähmaschine Stickmaschine Brother Innov-is NV2700
Kombinierte Näh- und Stickmaschine mit WLAN Die Innov-is NV2700 ist vollbepackt mit neusten Funktionen, die perfekte Kombimaschine für Ihr Hobby. Mit dem WLAN Verbindung und dem bewährten USB Stick Anschluss, wird die Datenübertragung...
ab CHF 2'499.00 CHF 2'799.00
Brother KD40s Little Angel Kindernähmaschine Brother KD40s Little Angel "Flamingo"
Jugendnähmaschine mit auswechselbaren Dekorbildern. Die Brother Little Angel KD40s hat alles was eine Nähmaschine braucht. Sie verfügt über eine einfache Handhabung, praktische Funktionen und bietet viel Nähspass. Machen Sie die ersten...
CHF 299.00 CHF 329.00
Occasion
Brother CV 3550 - Occasion Brother CV 3550 - Occasion
Eintauschmaschine Doppel Coverstich Maschine 6 Monate alt, komplett mit allem Zubehör Die preisgekrönte CV3550 bietet alle leistungsstarken Funktionen der CV3440 sowie zusätzliche Top-Coverstiche. Diese 5-, 4-, 3- und...
CHF 649.00 CHF 899.00
Elna Easy Cover Demomaschine Elna Easy Cover Demomaschine
Coverstich Demomaschine EasyCover Occasion komplett mit allem Zubehör Der Saum am chicen Strickkleid, der Halsausschnitt des Lieblings-T-Shirts oder der Ärmelabschluss am kuscheligen Pyjama - nähen Sie Säume gekonnt mit der neuen Elna...
CHF 749.00 CHF 999.00
4 von 4

Vergleich Haushalt Nähmaschine kaufen

zur Auswahl, im Vergleich stehen:

  1. mechanische Nähmaschine
  2. elektronische Nähmaschine
  3. kombinierte Näh- und Stickmaschine (Nähmaschine mit Stickfunktion - Stickmodul)
  4. Kindernähmaschine / Jugendnähmaschine

mechanische Nähmaschine

Modelle der mechanischen Nähmaschinen sind heute meist im unteren Preissegment. Die Sticheinstellungen werden über Einstellräder justiert. Günstige Nähmaschinen haben nicht dieselbe Durchstichskraft wie eine hochwertige, sie sind meist nicht nachhaltig gebaut und versagen bei dicken Stellen, wie zB. beim Nähen von Säumen über die dicke Stelle der Seitennaht. Es gibt natürlich auch heute noch solide mechanische Nähmaschinen wie die Pfaff Select 4.2, Husqvarna Emerald 118 oder Elna 3210 Jeans

computergesteuerte, elektronische Nähmaschinen

der Vorteil beim kaufen der elektronischen Nähmaschine ist der eingebaute Chip, über welchen die optimale Einstellungen der Stichlänge und Stichbreite steuert. Vor allem für Nähanfänger ist dies viel einfacher, da man weniger in der Bedienungsanleitung nachsehen muss welches die vorgegebene Einstellung ist.
Über den Chip sind auch viele praktische Nutzstiche voreingestellt, welche mit einer mechanischen Nähmaschine nicht möglich sind. Als Beispiel hat eine Computer Nähmaschine:

      • Stretch-Geradestich (für dehnbare Stoffe sehr empfehlenswert)
      • automatisches Stopfen
      • automatisches Knopfloch

Dass die elektronische Nähmaschine viele Zierstiche hat, welche man selten nutzt, erkläre ich am liebesten mit dem Fernseher - auch dort hat man heute über 100 Programme und nutzt lediglich 5. Jedoch möchte man einen schönen - grossen - hellen Fernsehbildschirm.  Im Vergleich der Nähmaschine wäre dies:

  • übersichtliches Display = bedienerfreundlich
  • einstellbaren Nähfussdruck = für Materialien mit Elastan
  • Fadenabschneider auf Tastendruck = darauf würde ich nicht verzichten wollen
  • grosser Platz rechts der Nadel = für grössere Näharbeiten
  • elektronischer Nähfuss-Heber = richtig praktisch
  • Quertransport = Nähmaschine kann im Winkel von 90 Grad nähen

Man merkt sicher an meinen Ausführungen, dass ich persönlich computergesteuerte, elektronische Nähmaschinen bevorzuge. Selbst habe ich seit 25 Jahren eine kombinierte Nähmaschine mit Stickfunktion.

Nähmaschine mit Stickfunktion

Das ist mein Favorit, die kreativen Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. In den Anfängen der kombinierten Näh- und Stickmaschine war es lediglich möglich über Magnetkarten Stickmuster in die Stickmaschine einzulesen, später folgten die 3.5 Zoll Diskettenlaufwerke. Heute haben alle Maschinen einen USB Anschluss und die Zukunft mit Wlan Übertragung hat auch begonnen. Die grösste Auswahl der kombinierten Nähmaschine mit Stickfunktion bietet Brother mit der Innov-is Serie. Die Auswahl ist für jedes Budget, vom einfachen Einsteigermodell Innov-is 280D für CHF 1'200.- bis zur High End Nähmaschine Brother Innov-is Stellaire  für CHF 7'999.-

Kindernähmaschinen

Eine Kindernähmaschine benötigt spezielle Zulassungen, dass diese Nähmaschine auch als Kindernähmaschine bezeichnet werden darf. Nun ist es jedoch so, dass jede Nähmaschine eine Nadel hat, an welcher man sich verletzen könnte. Daher ist eine Zulassung als Kindernähmaschine praktisch nicht möglich.

Jedes Kind hat eine unterschiedliche Feinmotorik und kann irgendwann auch gefühlvoll mit einem Nähfusspedal umgehen. Eigentlich wäre eine elektronisch gesteuerte Computer Nähmaschine optimal, denn bei diesen Modellen lässt sich die maximale Nähgeschwindigkeit individuell regulieren. Das bedeutet, dass eine Computer Nähmaschine so eingestellt werden kann, dass sie nur langsam näht, obschon man das Fusspedal "voll durchtritt". Preislich sind diese Nähmaschinen etwas teuerer, durch die Mehrfunktionen decken Computer Nähmaschinen die Nähbedürfnisse der Nähanfänger länger. Unter Aufsicht können die jungen Designer und Designerinnen mit den ersten Nähprojekten beginnen, es macht Spass Stoffe auszusuchen und die ersten Näharbeiten zu planen.

Vor vielen (vielen) Jahren haben wir in der Handarbeitsschule zuerst auf Papier genäht, nur mit der Nadel - ohne Faden. Wir mussten  gerade Linien nachnähen, danach kamen Ecken dazu und irgendwann auch Linien mit langen Wellen. Für mich persönlich war damals das Highlight, dass wir mit Tretmaschinen arbeiten "mussten". Da ich bereits zu Hause gelernt habe mit einer motorisierten Haushaltsnähmaschine (Bernina Record 530 Jg. 1956) zu arbeiten, fand ich das ziemlich spannend und habe diese Momente mit der Tretnähmaschine genossen.

Jugendnähmaschine

Wie bei der Erklärung der Kindernähmaschine erwählt, ist die Altersangabe eine rechtliche Einstufung. Aus diesem Grund werden die Maschine ab 12/14 Jahren empfohlen. Hier in der Schweiz lernen die Kinder in der Handarbeitsschule bereits mit 10/11 Jahren auf einer normalen Haushaltsnähmaschine nähen. 

Jugendnähmaschinen werden mit einem Fingerschutzfuss genutzt, welcher den Bereich um die Nadel vor versehentlichen Zugriffen schützt.

Nähmaschinen Test

das ist so eine Sache ... leider gibt es keine vernünftige Nähmaschinen Tests. Es werden günstige Modelle beschrieben, welche nicht nachhaltig gebaut sind und kaum in der Lage sind dickere Materialien zu nähen. Wenn dies eine Testfirma lesen würde würde ich die Bitte stellen, dass ich die verschiedenen Modelle aussuchen dürfte, welche den Vergleich zueinander zeigen sollen.

Tipps für den Kauf der Nähmaschine

Als Anfänger Nähmaschine sollte man ein Budget von mind. CHF 700.- einplanen, so dass man auch eine nachhaltig gebaute und vernünftige Maschine kaufen kann, mit der das Nähen auch Spass macht und Sie bei Ihrem Hobby viele Jahre begleiten wird.

Mittelklasse und hochwertige Nähmaschinen sollte man selbst probenähen, es ist immer wieder erstaundlich dass ein Kunde einen bestimmten Markennamen im Kopf hat und beim Praxistest lieber mit einer anderen Maschinentyp zurecht kommt. 

Rufen Sie uns an für einen Vorführtermin:  079 822 65 78

oder buchen Sie ihren direkt in unserem Online Kalender  

Online Termin buchen

 

Zuletzt angesehen