Applikationen erstellen mit Stickprogramm

Applikationen sticken mit der Stickmaschine

Früher war man stundenlang beschäftigt ein cooles Applikationsbild zu nähen. Mit einer Stickmaschine können die Stickbilder können über verschiedene Techniken erstellt werden. Hier erkläre ich die zwei Möglichkeiten ein Stickmuster zu punchen:

Applikation erstellen mit Stoffteilen vorab zuschneiden

  1. Applikationsstoff in Stickrahmen einspannen
  2. Kontur des Musters aufsticken "Applikation"
  3. entlang der gestickten Linie Stoff ausschneiden
  4. Objekt einspannen
  5. Muster 2. Farbe "Position der Applikation"ausgeschnittenen Applikation exakt auf dieser Position fixieren
  6. Muster 3. Farbe "  " Stoff wird mit Stich fixiert, anschliessend mit Satinstich festgenäht

persönlich bevorzuge ich die Variante:

Applikationsstoff wird direkt auf dem Objekt aufgestickt

  1. Objekt einspannen
  2. Kontur des Musters aufsticken "Applikation"
  3. Applikationsstoff auf diese Position legen - Muster 2. Farbe "Position der Applikation" sticken
  4. Rahmen mit dem Objekt aus der Maschine nehmen, den Stoff vorsichtig (es darf nicht aus dem Rahmen fallen) entlang der gestickten Linie Stoff exakt wegschneiden
  5. Muster 3. Farbe " x " Stoff wird mit Stich fixiert, anschliessend mit Satinstich festgenäht

Hier noch eines meiner Stickmotiv als kostenloser Download - Freebie:  Frosch3Krone

Wenn Dir diese Erklärung gefällt - oder das Applikationsbild - freue ich mich über einen kleinen Kommentar

Viel Spass und happy Embroidery Yvonne

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.